Gruppen

Nachtschwärmerinnen

offene Ausgehgruppe für Lesben/Frauen und Transgender

21 Uhr im Spinnboden, Anklamer Straße 38, HH, 2. Etage; Eintritt frei, ohne Anmeldung

Bist du neu in der Stadt? Mitten im Coming-out? Oder hast du einfach Lust, neue Gesichter zu sehen? Dann kannst du dich den Nachtschwärmerinnen anschließen. Spontan und ohne Verpflichtung. Wir gehen zusammen etwas trinken und anschließend tanzen. So kannst du leicht Kontakte knüpfen und die Szene (noch besser) kennen lernen.

Nächster Termin: Samstag, 29. November, 21 Uhr

Lesekreis

24. November, Montag 18 Uhr

Für lesbische und_oder bisexuelle Frauen und Transpersonen, die in dieser heteronormativen Welt aufwachsen und leider viel zu oft mit Unsichtbarkeiten von lesbischen Lebens- und Liebesmodellen konfrontiert sind, sind Bücher oft nahezu überlebenswichtig.  Geschichten über andere  Lesben, Transgender oder Frauen, die sich (zum ersten Mal) in Frauen verlieben, können dabei helfen, sich nicht so allein und unsichtbar zu fühlen und haben zusätzlich einen großen Unterhaltungswert!
Ob spannungsreiche Krimis, leidenschaftliche Liebesgeschichte, Szene-Klatsch-und-Tratsch, historische Darstellungen  oder politische Abhandlungen – der Bereich der lesbischen Belletristik und Kriminalliteratur ist vielfältig und  abwechslungsreich. 

In einer neuen Gruppe hier im Spinnboden , wollen wir gemeinsam  lesbische Romane und Krimis lesen und uns über deren Inhalte austauschen, über aufgekommene Fragen sprechen oder uns unsere Lieblingsstellen gegenseitig vorlesen…

Der Lesekreis findet an jedem 4. Montag im Monat um 18 Uhr im Spinnboden statt.

Für die nächsten Monate haben wir uns für folgende Bücher entschieden:

24. 11: Audre Lorde, "Zami"
22. 12.: Daniela Schenk, "Brennnesseljahre"
Alle Teilnehmer_innen müssten sich die Bücher selbst besorgen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Infos und Anmeldung unter 4 48 58 48 oder spinnboden@spinnboden.de

Single-Wandergruppe für Lesben

Lesbische Singles um die 40 wandern zusammen

Lust auf Ausflüge und Wanderungen im Berliner Umland, mit anderen naturverbundenen 40er Singles? Für Single Lesben, die Lust auf neue Kontakte/ neue Liebe haben und gerne zusammen in der Natur unterwegs sind.
Das Angebot versteht sich als Begegnungsmöglichkeit, um entspannt neue Kontakte zu knüpfen und um sich ggfl weiter zu verabreden.
Alle 4-6 Wochen, Low-Budget-Fahrten, Eigenes Picknick, gut zu Fuß, kein Marathon, Termine über Verteiler.

Koordination: Susanne Mayer.

Infos und Aufnahme in den Spinnboden-Verteiler
spinnboden@spinnboden.de oder Tel. 4 48 58 48

Kulturschwärmerinnen

Foto Kulturschwaermerinnen

offene Gruppe für kulturinteressierte Lesben/Frauen und Transgender
Mit Katja Koblitz, Historikerin M.A.

Es interessiert dich eine Veranstaltung, aber … allein hingehen? Und dann mit niemandem über die Eindrücke reden können …? Wenn du solche Gedanken hast, dann komme mit, wenn sich die Kulturschwärmerinnen treffen! Wir besuchen gemeinsam Ausstellungen, Museen und Orte zur Geschichte der Lesben in Berlin.

Nächste Termine: Samstag, 11. Oktober, 15 Uhr 

Termine und Treffpunkte findest du in unserer Rubrik Aktuelles

Kreatives Schreiben

Mit Claudia Breitsprecher, Autorin und Schreibcoach
 
Entdecke den Rhythmus und den Fluss deines eigenen Ausdrucks. Erlebe Sprache mit all deinen Sinnen – lasse dich ein auf ihren Klang, ihre Form und Farbe. Erschaffe lebendige Figuren, finde die richtige Perspektive für deine Geschichte, schreibe Szenen, die berühren.
Beispiele aus der Literatur, angeleitete Übungen und die Arbeit an eigenen Texten sollen eure Kreativität stärken und euch dabei unterstützen, das Handwerk des Schreibens zu erlernen.

10 Termine. Kosten insgesamt: 40/30 €
Weitere Informationen erhältst du im Spinnboden: Tel. 448 58 48 bzw. spinnboden@spinnboden.de
Treffen bis 10. Dezember, mittwochs 19 Uhr
Späterer Einstieg möglich
Weitere Infos über Claudia Breitsprecher findet ihr unter http://www.claudiabreitsprecher.de/