Kissenschlacht Flashmob am Brandenburger Tor

 

 

 

Liebe Frauen,

hier ein paar Foto-Impressionen von der Offenen Freizeitgruppe
für Twens. Die Frauen haben den Flashmob am Brandenburger Tor
am 20. März 2011 besucht.

Zum Papstbesuch in Berlin

Eine Buchauswahl zu den Themen Geschlechterollen, Homosexualität und Religion aus unserem Archiv

Termine Demonstrationen:

Der Papst kommt! Bündnis gegen menschenfeindliche Geschlechter- und Sexualpolitik des Papstes:
22. September 2011, um 16.00 Uhr, Start ursprünglich am Brandengurger Tor mit einer Kundgebung geplant, nach aktuellem Stand aber aus Sicherheitsbedenken verboten, neuer Start nach einer Kundgebung um 16.00 Uhr am Potsdamer Platz

Der Papst in Berlin? What the Fuck! Gegen Antisemitismus, Sexismus und Homophobie:
17. September 2011 - 1000 Kreuze in die Spree
22. September 2011 - Gegen den Papst, für das selbstbestimmte Leben
weitere Informationen zu Veranstaltungen unter whatthefuck.blogsport.de

 

Tribaden, Femmes und Kesse Väter

Impressionen vom "Langen Tag der Lesbengeschichte(n)" im Schwulen Museum am 12.11.2011

© Susanne Mayer

"Sagenhaftes Island"

Unter diesem Motto wird sich Island vom 12. bis 16. Oktober auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse als Ehrengastland präsentieren. Schirmherrin des Verbandes "Sagenhaftes Island" ist die ehemalige Präsidentin Vigdís Finnbogadóttir, die 1980 zum ersten weiblichen Staatsoberhaupt in Europa gewählt wurde. Auch 2009, mit der Wahl der aktuellen Präsidentin Jóhanna Sigurðardóttir, bricht das "feministischste Land der Welt" (2010 zum zweiten Mal in Folge im "Global Gender Gap Ranking" des Weltwirtschaftsforums auf Platz 1 gewählt) Rekorde - sie ist die erste homosexuelle Regierungschefin überhaupt. Mit ihrer Lebensgefährtin Jónína Leósdóttir war sie 2002 das erste gleichgeschlechtliche Paar Islands, das eine kirchlich gesegnete Ehe einging.

Jónína wird auf der Buchmesse ihr neuestes Buch "Am liebsten gut" (2011, Kiepenheuer & Witsch) vorstellen.