Das LAZ: Lesbische Vorkämpferinnen von gestern - und heute?

Die Frauen des Lesbischen Aktionszentrums Westberlin (1972-1982), kurz: LAZ, waren die Avantgarde und Katalysatorinnen der westdeutschen Lesben- und Frauenbewegung. Die LAZ-Frauen sagten Homophobie, Sexismus und Kapitalismus den Kampf an, klärten auf und organisierten Demos, liebten, stritten und feierten.

Das Spinnboden Lesbenarchiv bittet LAZ-Aktivistinnen und Forscher*innen zum Gespräch. Was bedeuten die Aktionen und Projekte des LAZ für die Lesben von damals und heute? Welche Rolle spielt das LAZ für die Geschichte und Gegenwart lesbisch/queerer Bewegungen? Welche Formen der Begegnung und des Austauschs wünschen sich die Aktivist*innen verschiedener Generationen?

Die Veranstaltung wird vom Spinnboden Lesbenarchiv – dem Archiv mit der größten Sammlung zum Lesbischen Aktionszentrum – durchgeführt. Sie findet in Vorbereitung auf das Digitale Deutsche Frauenarchiv (digitales-deutsches-frauenarchiv.de) statt, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Wann? Freitag, 6. Juli 2018 um 19:00, Einlass ab 18:45 Uhr 

Wo? Sonntags-Club e.V. (Greifenhagener Straße 28 in 10437 Berlin-Prenzlauer Berg

Kostenloser Eintritt

Alle sind herzlich willkommen!

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Der Sonntags-Club ist eingeschränkt rollstuhlgerecht (www.sonntags-club.de/info/barrierefreiheit).

Katalogsuche in META

Lust auf Lesen? Dann einfach einen Suchbegriff eintippen (oder den Namen einer Autorin) und los geht’s. Wenn Du lieber mit detaillierten Angaben suchen möchtest, kannst du diese über "erweiterte Suche" im Katalog aufrufen.






Neu Im Archiv

Good Night Stories for Rebel Girls

Elena Favilli und Francesca Cavallo

Butches. Begehrt und bewundert

Pia Thilmann (Hg.)

Frauen&Macht

Mary Beard

 

 

 

KONTAKT- & INFORMATIONSSTELLE

Beratung und Coaching im Spinnboden

Der Spinnboden bietet für lesbische und bisexuelle Frauen, transidente Menschen und andere Interessierte:

Infos unter 4485848 oder beratung@spinnboden.de

Spinnboden unterstützen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Der Spinnboden setzt sich für die Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls lesbischer Frauen ein. Gleichzeitig engagieren wir uns mit unserer Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit für den Abbau von nach wie vor bestehenden Vorurteilen gegenüber Lesben in der Gesellschaft und Bevölkerung.
Das Archiv bietet  mit seinen Sammelschwerpunkten Zugang zu einem Thema, das in den offiziellen Institutionen weitestgehend vernachlässigt bzw. ganz verschwiegen wird. Unterstütze unsere Arbeit!